Mischen von Einkorn­mör­tel zur Verle­gung von Natur­stein mit dem Kompakt­mi­scher TMS 2000

Titelbild - Blogbeitrag: Mischen von Einkornmörtel zur Verlegung von Naturstein mit dem Kompaktmischer TMS 2000

Halt machte diesmal das Mischmobil bei der Firma Sonne in Chemnitz. Die Auftragsstellung war auch diesmal wieder klar definiert. Es sollte ein wasserdurchlässiger Einkornmörtel als Untergrund zur Verlegung von Naturstein im Außenbereich optimal aufgemischt werden.

Das zu mischende Material besteht dabei aus einem Basaltsplitt in der Körnung 5-8 mm und dem Bindemittel 418 Monodrän der Fa. Gräfix. Bei den bisherigen Mischungen der Firma Sonne im Freifallmischer konnten keine zufriedenstellenden Mischergebnisse erzielt werden. Immer wieder kam es zu unerwünschten Einschlüssen bzw. Kugelbildungen im Material.

Eine neue, bessere Lösung musste her. Gemeinsam mit unserem Anwendungstechniker Herrn Koepp wurde der Kompaktmischer TMS 2000 direkt vor Ort auf den Prüfstand gestellt. Durch das dreiarmige Mischwerkzeug inkl. Randabstreifer des TMS 2000 wird das Material vollständig und gleichmäßig vermengt. In kürzester Zeit erzielte der Kompaktmischer so eine homogene und klumpenfreie Mischung, die eine optimale Weiterverarbeitung jederzeit gewährleistet.

Ein Mischergebnis das Überzeugt.

Vorbereitung der Baustelle mit dem Kompaktmischer TMS 2000
Vorbereitung der Baustelle mit dem Kompaktmischer TMS 2000
Vorbereitung der Baustelle mit dem Kompaktmischer TMS 2000 Vorbereitung der Baustelle mit dem Kompakt­mi­scher TMS 2000
Mischen von Einkornmörtel & Bindemittel
Mischen von Einkornmörtel & Bindemittel
Mischen von Einkornmörtel & Bindemittel Mischen von Einkorn­mörtel & Bindemittel
Perfekte Mischung - fertig zur Weiterverarbeitung
Perfekte Mischung - fertig zur Weiterverarbeitung
Perfekte Mischung - fertig zur Weiterverarbeitung Perfekte Mischung - fertig zur Weiter­ver­ar­beitung
Optimaler Untergrund für die Verlegung von Natursteinen im Garten
Optimaler Untergrund für die Verlegung von Natursteinen im Garten
Optimaler Untergrund für die Verlegung von Natursteinen im Garten Optimaler Untergrund für die Verlegung von Natursteinen im Garten

Anmerkung: Wir geben unsere produkttechnischen Empfehlungen nach bestem Wissen, können aber leider keine Gewähr übernehmen. Bitte beachte ebenfalls die Hinweise der Materialhersteller und prüfe die Eignung der verwendeten Werkzeuge und Maschinen gewissenhaft.

Teile diesen Beitrag: