Die perfekte Dünn­bett­mör­tel­bahn bei Kalk­sand­stein - mit der Mörtel­rolle MR-KS

Blogbeitrag Titelbild Die perfekte Dünnbettmörtelbahn bei Kalksandstein mit der Mörtelrolle MR-KS

Jeder Produktempfehlung gehen ausführliche Praxistests mit den entsprechenden Materialien voraus. So auch diesmal in Breitengüßbach bei der Firma KS Unika Kalksandstein Werk. Gemeinsam haben wir die Eignung der Collomix Mörtelrolle MR-KS für das Material UNIKA Kalksandstein Dünnbettmörtel mit Stützkorn TYP KSK.grob getestet.

Doch bevor die Mörtelrolle zum Einsatz kommt, muss der Dünnbettmörtel erst einmal klumpenfrei aufgemischt werden. Für diese Mischaufgabe ist das Handrührwerk Xo 4 HF mit der Rührerbestückung DLX 152 HF ideal. Der Rührer-Typ wurde speziell für das oftmals schwierige Aufbereiten von Dünnbettmörtel entwickelt und ermöglicht durch die zwei übereinander gelagerten Turbinenschaufeln eine gründliche Materialströmung und verhindert so Materialnester und Klumpen.

Der so optimal aufbereitete Dünnbettmörtel kann nun mit der Mörtelrolle MR-KS auf den Kalksandstein aufgetragen werden. Dabei ist unbedingt darauf zu achten, dass nicht zu viel Material auf einmal aufgetragen wird, da der Stein sonst wegschwimmt. Die vier Rollen der Mörtelrolle MR-KS sorgen beim Mörtelauftrag für den richtigen Gripp. Durch die freilaufende Auftragsrolle erhält man von Anfang an eine deckelnde Mörtelschicht. Beim getesteten UNIKA Dünnbettmörtel für Kalksandstein muss darauf geachtet werden das ein Spaltmaß von mind. 1 mm berücksichtigt wird, da der KS-Mörtel hartes 1 mm Stützkorn aus Quarzsand enthält.

Die Mörtelbahn wird mit der Mörtelrolle MR-KS optimal aufgelegt. Die aufgelegte Mörtelschicht wird durch das Eigengewicht des darüber gelegten Steins festgedrückt und der restliche auf dem Stein befindliche Staub wird eingebunden, so das eine optimale Haftung gegeben ist.

Das Testmaterial: UNIKA Dünnbettmörtel für Kalksandstein
Das Testmaterial: UNIKA Dünnbettmörtel für Kalksandstein
Das Testmaterial: UNIKA Dünnbettmörtel für Kalksandstein Das Testma­te­rial: UNIKA Dünnbett­mörtel für Kalksand­stein
Perfekte Materialaufbereitung mit dem DLX 152 HF
Perfekte Materialaufbereitung mit dem DLX 152 HF
Perfekte Materialaufbereitung mit dem DLX 152 HF Perfekte Materi­al­auf­be­reitung mit dem DLX 152 HF
Eine perfekte Mörtelbahn - so wie es sein soll
Eine perfekte Mörtelbahn - so wie es sein soll
Eine perfekte Mörtelbahn - so wie es sein soll Eine perfekte Mörtelbahn - so wie es sein soll

Anmerkung: Wir geben unsere produkttechnischen Empfehlungen nach bestem Wissen, können aber leider keine Gewähr übernehmen. Bitte beachte ebenfalls die Hinweise der Materialhersteller und prüfe die Eignung der verwendeten Werkzeuge und Maschinen gewissenhaft.

Teile diesen Beitrag: